Alle Projekte Auswahl nach Gebäudeart Schulen | Kindergärten Öffentliche Gebäude Gewerbliche Bauten Ingenieurbauwerke Wohn- und Geschäftshäuser Sonderprojekte Messtechn. Untersuchungen Forschung und Entwicklung Auswahl nach Bauweise
Projektgalerie
vorheriges Bild 1 2 3 4 5 6 naechstes Bild
mobi-sku:l
Ort 64372 Ober-Ramstadt
Bauweise bis zu 3-geschossige mobile Schule im Baukastensystem. Vorelementierte Holztafelbauteile werden zu beliebig addierbaren Klassenpavillions zusammengefügt.
Bauherr Landkreis Darmstadt-Dieburg
Architekt werk.um Architekten, Darmstadt
Ausführung 2011
Leistungen bauart Mitwirken an der Konzeptentwicklung, Genehmigungsplanung, Mitwirken an der Ausführungsplanung, Tragwerksplanung, Energiesparnachweis, Brandschutzkonzept

 

Beschreibung

"mobi-sku:l" ist eine mobile Ersatz-Schule für die Zeit einer Sanierung des eigentlichen Schulgebäudes. Das System bietet eine nachhaltige und flexible Alternative zu der Anmietung von Stahlcontainern.

Die "mobi-sku:l" wurde als Holztafelbau entwickelt und so konzipiert, dass ein mehrmaliger Auf- und Abbau möglich ist. Die Klassenpavillions können beliebig addiert und bis zu drei Geschosse hoch gestapelt werden. Jede Klasse wird aus zehn, im Werk vorelementierten, Bauteilen zusammengefügt. Fenster, Türen, Sonnenschutz, Beleuchtung, Heizung, kontrollierte Lüftung, Steckdosen usw. sind bereits integriert, so dass die Elemente sowie die Pavillions untereinander lediglich mit einem Stecker verbunden und dann sofort genutzt werden können.

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat 25 "mobi-sku:l"-Klassen in Auftrag gegeben, die zunächst 3-geschossig in Ober-Ramstadt aufgebaut wurden. Nach Abschluss der Sanierung des eigentlichen Schulgebäudes können die Klassenpavillions dort wieder ab- und an der nächsten zu sanierenden Schule wieder aufgebaut werden.

Fotograf: Thomas Ott
Bildrechte: werk.um